Was Bauherren wirklich wünschen: Natur und Ruhe!

Welche Standortfaktoren sind Bauherren wirklich wichtig, wenn sie sich für ihren künftigen Lebensmittelpunkt entscheiden müssen?

Gespräch am Stand

"Hängen Sie ihren ganz persönlichen Wunsch an unseren Wunschbaum", baten wir die Messebesucher und mehr als 300 sind unserer Aufforderung nachgekommen. An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank dafür!

Viele Messebesucher hatten mehr als einen Wunsch an das optimale Wohngebiet.

Bei der Auswertung waren wir bemüht, so viele Einzelwünsche wie möglich festzuhalten, diese aber anschließend auch zu gewichten, indem wir sie einem Oberbegriff zuordneten.

Was uns bei der Auswertung der Einzelbewertung überraschte: Offensichtlich gibt es ein stark ausgeprägtes Bedürfnis nach Ruhe und Natur. Beide Faktoren wurden häufiger genannt als Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten und Bildungseinrichtungen für Kinder. Ebenso erstaunlich: Frische Luft und eine intakte Umwelt lagen ebenso wie der Wunsch nach einem freien Blick in die Landschaft noch vor guten Freizeitmöglichkeiten!

Und das sind die Ergebnisse unserer Befragung:

Die TOP 15 der wichtigsten Bauherrenwünsche

1.
2.
3.
4.
4.
5.
6.
7.

8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
15.
Grüne Lage, Bäume, Natur
Ruhe, ruhige Lage
Gute Verkehrsanbindung
Infrastruktur
Wasser, See-Lage
Einkaufsmöglichkeiten
Stadtnähe, aber grün
Kita, Schule,Spielplätze, Spielstraßen
Saubere Umwelt, gute Luft
Viel Platz und freier Blick
Freizeitmöglichkeiten
Preisgünstig und bezahlbar
"ländlich"
"wohlfühlen"
Licht und Sonne
Nette Nachbarn
Nachhaltiges, gesundes Bauen
88
72
62
47
47
32
30
25

18
12
11
9
8
6
5
4
4
Unser Wunschbaum

Wo stehen wir?

Wie sich unser Angebot mit Ihren Wünschen deckt, war die 2. Frage, die wir mit Hilfe Ihrer Wünsche beantworten wollten.

Um noch deutlichere Antworten zu bekommen, haben wir im 2. Auswertungsschritt die wichtigsten Faktoren "geclustert", d.h. einem Oberbegriff zugeordnet. Wir wollten herausfinden, ob die Ergebnisse gleich bleiben, wenn man Wünsche zusammenfasst, die inhaltlich zusammen gehören oder manchmal auch synonym verwendet werden, wie "Infrastruktur" und die Aufzählung der Dinge, die dazu gehören.

Unser Messestand Das Ergebnis blieb unverändert:

Das Bedürfnis nach Natur und Ruhe bleibt in der Gesamtbetrachtung mit 195 Nennungen Spitzenreiter und offensichtlich wichtigstes Argument die Stadt zu verlassen:

1.
2.
3.
4.
5.
Grünlage und Bäume
Wasser und See
Stadtnah und grün
Saubere Umwelt, gute Luft
Viel Platz, freier Blick
88
47
30
18
12

Dennoch kommt auch der Infrastruktur mit 178 Nennungen große Bedeutung zu:

1.
2.
3.
4.
5.
6.
Gute Verkehrsanbindung
Infrastruktur allgemein
Einkaufsmöglichkeiten
Schule, Kita, Spielplätze, Spielstraßen
Freizeitmöglichkeiten
S-Bahn-Anschluss
55
47
32
25
11
8

Ganz gleich, wie man die Ergebnisse dreht und wendet: Wir können mit Fug und Recht behaupten, die wichtigsten Wünsche erfüllen zu können! Überzeugen Sie sich davon am besten vor Ort!