Nachwuchsreporter, die Zweite!

Wenn am 21. Mai die ersten Berichte vom Kinderfest auf dieser Homepage erscheinen, können unsere Nachwuchsreporter zu Recht sehr stolz sein. Die Schreibgruppenmädchen der "ersten Stunde" haben eine Menge gelernt im vergangenen Jahr und die Neuzugänge Antonia und Isabell konnten sich blitzschnell an den Kenntnisstand der anderen anhängen. Mit guten Berichten ist garantiert zu rechnen!

Die Stillehre stand beim 2. Durchgang des Workshops "Nachwuchsreporter" im Mittelpunkt. Wie schreibt man eine professionelle Pressemitteilung, eine Meldung oder eine Reportage? Welche Interviewthemen lassen sich gut in eine Reportage einpassen? Was passiert, wenn man beim Interview geschlossene statt offener Fragen verwendet, konnte beim Rollenspiel am eigenen Leib erfahren werden.

Zum Schluss zogen alle eine Themenkarte und machte sich an die Aufgabe, Gefühle so bildhaft und eindringlich wie möglich zu beschreiben.

Die Geschichte von Antonia wird beim Kinderfest zu hören sein. Vanessa liest gleich zwei ihrer Geschichten und Christina präsentiert ein Märchen.

Also gleich vormerken: Kinderfest am Samstag, 20. Mai, Lesung mit Musik um15.00 Uhr im Gymnasium!

Rund umīs Geschichten schreiben geht es nach dem Kinderfest wieder am Freitag, 16. Juni, 16.30-18.30 Uhr im Besprechungsraum der SEND, Wilhelmstraße 4.