Das war unser Kinderfest 2008!

Übrigens: Ein Doppelklick auf ein Bild zeigt es im neuen Fenster!


Von wegen bewegungsfaul! Kinderschlangen vor Bungee-Trampolins, Kissenschlacht, Bullriding und Bergsteigen: beim Kinderfest in Neu Döberitz zeigte sich am vergangenen Wochenende, dass Kinder mit den richtigen Bewegungsangeboten nach wie vor zu begeistern sind. Es wurde gehüpft, Fußball gespielt und geklettert. Wer es ruhiger mochte, bemalte Gipsfiguren, baute Vogelhäuschen, rätselte am Stand der Gemeindebibliothek oder schrieb in der SEND-Mini-Schreibwerkstatt Elfchen und Achrostrichons. Die Jüngsten waren besonders von den himmelblauen Paddelbooten begeistert und genossen Rundfahrten mit der Freiwilligen Feuerwehr.



Gut 200 Kinder waren mit Ihren Eltern der Einladung zum Kinderfest gefolgt und tummelten sich bei überwiegend freundlichem Wetter auf der Wiese zwischen Heideallee und Am Wasserturm.



Für Gaumenfreuden sorgten diesmal unsere Partner Artefax, Abiturienten des Marie-Curie-Gymnasiums und die eifrigen Waffelbäcker aus dem Hort Koboldland.

Tolle Rolle