Kindermeile am Wasserturm

Nach den Plänen des Berliner Architekturbüros Meyer, Grosse, Hebestreit und Sommerer (MGHS) wird bis 2013 eine zweite Kita im Wohngebiet entstehen. Als Standort hat die Gemeindeverwaltung die Fläche zwischen dem Wasserturm, dem ehemaligen Kasino und der „Alten Post“ gewählt. Somit wird das Wahrzeichen des Wohngebietes bald symbolträchtig von zwei Kindereinrichtungen gesäumt, denn die „Kita Am Wasserturm“ war eines der ersten Gebäude, die in Neu Döberitz entstanden sind. Eine Besonderheit der neuen Kita wird eine riesige Glasfront mit Blick ins Grüne sein.