Spektakuläre Kran-Aktion im Wohngebiet!


Neu Döberitz

Als am Montag ein 6,10m langer und 2,6 t schwerer Wasserkessel über dem ersten Solarthermiehaus der Hauptstadtregion schwebte, hielten die Zuschauer gebannt den Atmen an. Das imposante Herzstück des „Energetikhaus100“ machte durchaus den Einruck, als könne es bei dem Rohbau heftigen Schaden zufügen, wenn etwas schief ginge. Aber alles lief glatt. Milimetergenau schwebte der Kessel in s Haus der Familie Franke und wurde in ebensolcher Feinarbeit passgenau im Wohnzimmer verankert. Dank welcher Technik der Kessel künftig in Zusammenwirkung mit einer breiten Sonnenkollektorenfläche rund 90% des Energiebedarfs der Bauherren decken wird, lesen Sie in unserem Dezember-Newsletter.

Vasa AG Vasa AG Vasa AG Vasa AG